Loading...
Arrow Left
Dieter Lebzelter Präsident
Turnusgemäß wurde Dieter Lebzelter vom Präsidenten Christian Haas die Ämterkette übergeben
Arrow Right
Snoezelen-Raum
Das Konzept eines "Snoezelen-Raumes" soll Menschen mit sensorischen Störungen Erholung bieten
Arrow Right
Gelungene Baumpflanzaktion
Der Rotary Club Donaueschingen pflanzt mit dem Fürstenberg Gymnasium 400 Weißtannen.
Arrow Right
BORIS GRUNDL Magie des Wandels
Ein mitreißender Vortrag: Nicht höher, schneller, weiter sondern flexibler, klarer, tiefer!
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Es gibt weltweit ca. 1,2 Millionen Rotarier, in Deutschland ca. 55.000 und bei uns im Rotary Club Donaueschingen 45 Mitglieder, davon vier Rotarierinnen.

Den Reiz von Rotary macht aus, dass sich Damen und Herren aus den unterschiedlichsten Berufszweigen regelmäßig treffen und in Vorträgen aus ihrem persönlichen Umfeld berichten. Als Mitglied hat man dadurch die Möglichkeit, neue und unbekannte Sichtweisen, Meinungen, Problemstellungen und Lösungsansätze kennenzulernen, mit denen man ansonsten nicht in Berührung gekommen wäre. In einem freundschaftlichen Rahmen erweitert man dadurch seinen Horizont, gewinnt neue Einblicke und lernt interessante Menschen kennen. Es entwickeln sich daraus dauerhafte Freundschaften, so dass sich die Rotarier untereinander auch "Freundin" bzw. "Freund" nennen.

Jeder Rotarier hat zudem die Möglichkeit, als Gast an jedem Clubtreffen in der ganzen Welt teilzunehmen. So können Urlaubs- und auch Geschäftsreisen ganz neue Perspektiven eröffnen.

Die Rotarier engagieren sich darüber hinaus in einer Vielzahl von regionalen, nationalen und internationalen Projekten für das Gemeinwohl. Wie alle Rotarier in der ganzen Welt leisten wir auch einen Beitrag zur endgültigen, weltweiten Ausrottung der Kinderlähmung. Durch das "End Polio Now" Projekt konnte die Kinderlähmung bereits zu 99% ausgerottet werden.

Über den Reiter "Projekte" oben auf dieser Seite können Sie sich über das vielfältige Engagement des Rotary Club Donaueschingen informieren. Wenn Sie ein Projekt finanziell unterstützen möchten, so können Sie das über unseren "Verein der Freunde des Rotary Clubs Donaueschingen" gegen eine Spendenquittung gerne realisieren.

Aktuell treffen sich die Donaueschinger Rotarier prinzipiell abwechselnd montagmittags im Hotel Adler, Bregstraße 3, 78166 Donaueschingen und montagabends im Hotel Grüner Baum, Friedrich-Ebert-Straße 59, 78166 Donaueschingen. Die beiden Treffpunkte sind nur wenige 100 Meter voneinander entfernt. Bitte informieren Sie sich unten auf dieser Homepage zuvor über den genauen Zeitpunkt und Ort, da auch andere Veranstaltungsorte und -zeiten vorkommen können. Als Rotarier sind Sie gerne bei uns Willkommen.

 

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Ohne Schneeschuhe bei frühlingshaftem Wetter

Rotary Schneeschuhwanderung

Die geplante Schneeschuhwanderung fand -mangels Schnee- ohne Schneeshuhe statt. Die herrliche Wanderung war aber auch so ein weiteres Highlight.
Die geplante Schneeschuhwanderung fand -mangels Schnee- ohne Schneeshuhe statt. Die herrliche Wanderung war aber auch so ein weiteres Highlight.
Pünktlich um 9:15 Uhr traf sich eine sehr kleine Gruppe von unerschrockenen Winterliebhabern am Wanderparkplatz am Rinken. Geplant war eine Schneeschuh-Wanderung von hier zum Feldsee. Aber sofort war klar, Schneeschuhe waren heute nicht notwendig. Schnee gab es hier keinen mehr. Das Wetter war herrlich, strahlender Sonnenschein, unten im Tal hatte es noch – 4 ᵒ C, hier oben hatte es schon + 4 ᵒ C. Angenehm. Bald kamen auch unsere beiden Guides Erika und Eugen von der „Schneeschuh-Akademie“ www.schneeschuhakademie.de an. Sie hatten natürlich auch die Schneeschuhe zuhause gelassen. Beide begrüßten uns, wiesen uns in unseren ...

Spannender Vortrag zu den wenigen

Nobelpreisträgerinnen

Seit der ersten Vergabe im Jahr 1901 gingen erst 66 Preise an 65 Frauen, das ist ein Anteil von nur 6,85 %. Ein Überblick zu den wenigen Nobelpreisträgerinnen.

Aus dem Blickwinkel Donaueschingens

175 Jahre Badische Revolution

Badische Revolution – Blick nach Donaueschingen und ans Gymnasium. Mario Mosbacher führte uns in einem Schnelldurchlauf durch 175 Jahre Badische Revolution.

Hauptgeschäftsführer der wvib Schwarzwald zur

Multikrise im Mittelstand

Dr. Christoph Münzer berichtet über die Entstehung der wvib Schwarzwald AG und die Multikrise, in der sich der deutsche Mittelstand befindet.

Persönliche Führung duch

Peter Lenk´s Skulpturengarten

Bildhauer Peter Lenk führt uns durch seinen Skulpturengarten in Bodman.

Politik aus erster Hand:

Aus Berlin mit Thorsten Frei

Unser Clubmitglied Thorsten Frei ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2021 Erster Parl. Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

Prof. Dr. Andreas Fath über

Mikroplastik in Gewässern

Prof. Fath durschwamm die Donau fast 3.000 km bis zur Mündung in das schwarze Meer und macht so auf die Verschmutzung unserer schönen Donau aufmerksam.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
15.04.2024
19:00 - 20:30
Donaueschingen
Hotel Grüner Baum
Dr. Verena Boos: Lesung aus dem Roman "Kirchberg"
22.04.2024
12:30 - 14:00
Donaueschingen
Kelnhofmuseum, Zwingelgasse 1, 78199 Bräunlingen
Micha Bächle: Kurzführung durch die Sonderausstellung "1305-1806 - als Bräunlingen vorderösterreichisch war"
29.04.2024
19:00 - 20:30
Donaueschingen
Hotel Grüner Baum
Wilfried Hahn: Kernenergie jetzt?!
06.05.2024
19:00 - 20:30
Donaueschingen
Hotel Grüner Baum
Clubversammlung
Projekte des Clubs
Erweiterung um Krankenstation
Erweiterung um Krankenstation
Snoezelen-Raum

Snoezelen-Raum
Finanzierung Blindenhund

Finanzierung Blindenhund
Ausbildung Blindenhund

Ausbildung Blindenhund
Sponsorenlauf Wacker Schule

Sponsorenlauf Wacker Schule
Schule Philippinen

Schule Philippinen
Klavierflügel Sankt Michael

Klavierflügel Sankt Michael
20.000 € für PolioPlus

20.000 € für PolioPlus
Waisenkinder Peru/ Ecuador

Waisenkinder Peru/ Ecuador
Spende für Kleinbus für AltenheimSt. Michael

Spende für Kleinbus für AltenheimSt. Michael
Hilfsprojekt Waisenkinder in Kolumbien

Hilfsprojekt Waisenkinder in Kolumbien
Förderverein Karl-Wacker-Schule

Förderverein Karl-Wacker-Schule
Sprachföderung Lucian-Reich-Schule

Sprachföderung Lucian-Reich-Schule
Orgelspende Kirche Eisenbach

Orgelspende Kirche Eisenbach
Englische Theatergruppe Realschule Donaueschi

Englische Theatergruppe Realschule Donaueschi
Ärzte für die 3. Welt

Ärzte für die 3. Welt
Mehr Projekte
Mehr Projekte

Neues aus dem Distrikt

Rotary Clubs der Ortenau: Golfen für den guten Zweck

Ein für alle offenes Golf-Turnier veranstalten die Rotary Clubs der Ortenau am 8. Juni 2024 (Abschlag 12 Uhr) auf der Anlage des Golfclubs Urloffen.

Rotary Clubs der Ortenau: Golfen für den guten Zweck

Ein für alle offenes Golf-Turnier veranstalten die Rotary Clubs der Ortenau am 8. Juni 2024 (Abschlag 12 Uhr) auf der Anlage des Golfclubs Urloffen.

Ortenau: „Rule Your Life“-Fußballcamp

Der erst im vergangenen Juni neu gegründete Offenburger Rotary Club „Ortenau-Liberty“ hat ein neues Sozialprojekt ins Leben gerufen, das Kinder aus sozial schwächeren Familien unterstützt ...

Ortenau: „Rule Your Life“-Fußballcamp

Der erst im vergangenen Juni neu gegründete Offenburger Rotary Club „Ortenau-Liberty“ hat ein neues Sozialprojekt ins Leben gerufen, das Kinder aus sozial schwächeren Familien unterstützt ...

D1930: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: D1930-Newsletter

D1930: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: D1930-Newsletter

RC Elzach-Waldkirch und RC Freiburg: Wheel-Chair Sportevent ...

Wheel-Chair Sportevent, das beim Ring der Körperbehinderten e.V. stattfindet. Der Inklusionsgedanke steht im Vordergrund.

Rotary Club Isny-Allgäu: Zeltschule auf der Landesgartenschau ...

Der Rotary Club Isny-Allgäu ist mit seiner Zeltschule bei der Landesgartenschau in Wangen vertreten und lädt herzlich zum Besuch ein.

Premiere: Film "Romeo und Julia" entstanden bei Musik ...

Ein gemeinsames Camp in der Türkei und die erneute Zusammenarbeit mit russischen Jugendlichen aus Twer führte in diesem Jahr zu einem Film.